Salarium und Atem

Termine: montags, 10.07.

Ort: Salzgrotte Nürnberg
Uhrzeit: 19:15 – 20:00 Uhr
Kosten: jeweils 15,- EUR/pro Sitzung

Bitte melden Sie sich verbindlich an bei:
Sandra Pusl
Telefon: 0911 130 12 11 8
www.im-bliss.com
Mail

Frau im Wald Sonnenstrahlen Salarium und AtemPranayama – geführte Atem-Meditationen in der Salzgrotte sind eine Wohltat für alle Sinne und bringen Körper, Geist und Seele in Einklang!

Die Atemluft im Salarium wirkt zusätzlich unterstützend für eine bessere Sauerstoffaufnahme, so entsteht mehr Elan und Wachheit, das Immunsystem wird gestärkt und die Selbstheilungskräfte werden aktiviert. Die beruhigende Atmosphäre umgeben von Himalayasalz lässt uns noch tiefer in die Entspannung sinken. Die warme Farbe des Salzes wirkt harmonisierend wie eine Farblichttherapie.

Geführte Atem-Meditationen

•    stärken Immunsystem, aktivieren Selbstheilungskräfte
•    verjüngen Haut, Schleimhäute und Zellen
•    wirken unterstützend bei Migräne, Depression und Burnout
•    erweitern Bronchien, Brustraum und das Lungenvolumen
•    harmonisieren Nerven-, Drüsen- und Hormonsytem
•    fördern innere Ruhe und Ausgeglichenheit
•    verbessern die Schlafqualität und Tiefschlafphasen
•    unterstützen die Entgiftung
•    sorgen für mehr Sauerstoff, Energie, Kraft & Ausdauer

„Die Qualität deines Atems ist die Qualität deines Lebens.
Das Leben wird vom Atem bestimmt, nicht vom Alter.“
(Yogi Bhajan)

3 Kommentare zu “Salarium und Atem”

  1. Sara sagt:

    Wunderbar, ich liebe es. Erfrischt macht klar im Kopf und lässt einen wieder bei sich selbst ankommen.

  2. Christian sagt:

    Sandra leitet diese Meditation toll an, mit einer liebevollen und unaufdringlichen Art, ich habe mich sehr aufgehoben gefühlt und komme auf jeden Fall wieder!!!

  3. Nina sagt:

    Eine wirklich tolle Entspannungsmöglichkeit. Die Kurs Leiterin ist sehr sympathisch und ich fühlte mich sofort wohl und geborgen. Komme wieder !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.